Normalspurlokomotiven

Die SCHÖMA bietet Lokomotiven in allen weltweit gängigen Spurweiten für folgende Einsatzzwecke an:

  • Rangierlokomotiven für Industriebetriebe (Chemie, Zement, Stahlwerke etc.)
  • Service- und Arbeitslokomotiven für U-Bahn- und regionale Bahnlinien

Diese Lokomotiven werden im Gewichtsbereich von 15 t – 80 t und Diesel-Motorleistungen bis zu 700 kW gebaut.

Die Ausführung erfolgt kundenspezifisch nach den einschlägigen EN, BS, UIC Normen und umfasst unter anderem folgende technische Merkmale:

  • Alle üblichen Arten von hydraulischem Getriebe (Lastschalt-, Voith-, hydrostatisch)
  • Eigens entwickelte Lokomotiv-Steuerung mit Gleit- und Schleuderschutz
  • Einsatz in Mehrfachtraktion und Einbindung von Funkfernsteuerung
  • Anbau aller üblichen mechanischen und automatischen Kupplersysteme